Anmelden

Naturmeditation und Landart

Entspannung und innere Ruhe finden im abendlichen Wald.

Regelmäßige Aufenthalte im Wald sind gesundheitsförderlich – das ist mittlerweile sogar wissenschaftlich erforscht. In Kombination mit Achtsamkeits- und Mediationsübungen können wir den Wald daher als optimalen Ort der Entspannung, der Regeneration, der Reinigung und der Heilung nutzen. An diesem Abend wollen wir gemeinsam in die abendliche Atmosphäre des Waldes eintauchen und ihn auf ganz besondere Art und Weise, mit all unseren Sinnen entdecken. Kleine Achtsamkeitsübungen stimmen unsere Wahrnehmung auf unserer Umgebung ein, bevor eine angeleitete Naturmeditation den bewussten und gegenwärtigen Kontakt mit der Natur und mit uns selbst ermöglicht. Anschließend wagen wir gemeinsam ein Experiment und gestalten in kreativer Stille ein gemeinschaftliches Landart-Werk.

Mitzubringen: Sitzunterlage (falls vorhanden, sonst kann sie hier ausgeliehen werden), feste Schuhe und waldtaugliche Kleidung (am besten langärmlig und lange Hosen), je nach Witterung ggfs. etwas Warmes zum Überziehen bzw. Regenjacke (die Veranstaltung ist auch bei leichtem Regen durchführbar und attraktiv!), einen Tee o.a. warmes Getränk

Teilnehmerzahl: max. 15, bitte unbedingt vorher anmelden, der Treffpunkt wird dann bekannt gegeben.

Veranstalterin: Sabine Rickels ist Psychologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Naturcoach, Outdoortrainerin und Naturerlebnispädagogin. Sie gestaltet seit vielen Jahren den Kontakt zwischen Menschen und Naturräumen vor dem Blick auf ihre persönliche und gemeinsame Weiterentwicklung.

Datum

21 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Kosten

5.00 €

Veranstaltungsort

Wildenloh

Veranstalter

Sabine Rickels
Telefon
0174-3171794
E-Mail
sabine@rickels-training.de
Website
http://www.rickels-training.de

Kommentare sind geschlossen.