Anmelden

Meditatives Malen

Was tut mir gut? Was schenke ich mir?.

In die Meditation zu kommen, kann für uns alle eine Ruheinsel im Alltag werden. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Menschen ähnlich vom Malen profitieren können.
Das Malen ist eine stressmindernde Tätigkeit, die auf individuelle Weise unser kreatives Potenzial freisetzen kann. Dazu kommt, dass auch Verspannungen und aufgestaute Angst gelöst werden, da das Malen oft mit Kindheitserinnerungen verbunden wird. Warum also nicht beides verbinden?
Nach einer Einführung über den gesundheitllichen Wert, findet ein Schnuppermalen statt. Die TeilnehmerInnen werden von Schirin Khorram-Brüning (Künstlerin und Psycholog. Beraterin) durch eine Meditation geführt. Anschließend denken wir nicht viel nach, sondern arbeiten entspannt mit Farben, Pinseln und Stiften und gönnen uns Zeit, einfach ganz bei uns anzukommen.
Es entsteht ein persönliches Kunstwerk, das uns vielleicht zur Selbstreflexion einlädt. Die TeilnehmerInnen brauchen keine Vorkenntnisse im Meditieren oder Malen. Für Material wird gesorgt.

Anmeldung im Forumssekretariat Tel: 0441-390 306 0 oder fsp(at)forum-st-peter.de

Max. 8 TeilnehmerInnen

Mittwoch den 22.6.2022, 16.00 Uhr -18.00 Uhr (mit kleiner Pause)
5,-€ Unkostenbeitrag ( Material: Wasserfarben, Stifte, Papier, …)

Datum

22 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Kosten

5.00 €

Veranstaltungsort

Forum St. Peter
Peterstraße 22-26, 26121 Oldenburg
Website
https://www.forum-st-peter.de

Veranstalter

Forum St. Peter

Kommentare sind geschlossen.